Mehr als nur Erde bewegen

Der moderne Garten-und Landschaftsbau ist ein eigenständiger, sehr vielschichtiger Wirtschaftsbereich, in dem sich verschiedene Arbeitsweisen zu einem einheitlichen harmonischen Werk addieren und verzahnen. Hier verbindet sich gärtnerisches Wissen mit ingenieurwissenschaftlicher Erfahrung.

Die Firma Reinhold Karg in Bad Waldsee-Gaisbeuren, ein Fachbetrieb für Gartengestaltung und Landschaftsbau, feiert 1993 ihr zehnjähriges Firmenjubiläum. Mit einer Belegschaft von 20 Mitarbeitern übernimmt die Firma Karg sämtliche Arbeiten landschaftsgärtnerischer Art. Dazu zählen nicht nur der Erdbau und der Bau von Wegen und Plätzen, von Mauern, Treppen und Pergolen, von Zäunen in Holz und Maschengeflecht, sondern auch das Be-und Entwässern, die Anlage von Teichen und Wässerläufen sowie die Gestaltung von Vegetationsflächen und Sportanlagen.

Der Firmeninhaber Reinhold Karg, selbst Meister für Garten-und Landschaftsbau, achtet darauf, daß sein Betrieb auch technologisch stets auf dem neuesten Stand ist. So können inzwischen beispielsweise Pflastersteine auch maschinell verlegt werden, was dazu beiträgt, Zeit und Kosten zu sparen.

Der Kreis der Auftraggeber ist breitgefächert. Zu je einem Drittel teilen sich Staat und Kommunen das Auftragsvolumen, das verbleibende Drittel entfällt auf Wohnbaugesellschaften und Privatkunden. Zu den von der Firma Karg ausgeführten Objekten zählen Park- und Erholungszentren, Frei und Lagerflächen für Industrie- und Gewerbeobjekte sowie Wohnumfeldverbesserungen bei größeren Wohnanlagen.

Themenweg am Stadtsee in Bad Waldsee

Bildergalerie: Gartenbepflanzung